Frau attackiert Autofahrer und beleidigt Polizisten

Nürnberg (dpa/lby) - Eine Frau hat in Nürnberg einem Autofahrer offenbar grundlos Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und die zur Hilfe gerufenen Polizisten beleidigt und bespuckt. Zunächst habe die 40-Jährige am Samstag einen an einer roten Ampel stehenden Autofahrer angeschrien.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Nürnberg (dpa/lby) - Eine Frau hat in Nürnberg einem Autofahrer offenbar grundlos Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und die zur Hilfe gerufenen Polizisten beleidigt und bespuckt. Zunächst habe die 40-Jährige am Samstag einen an einer roten Ampel stehenden Autofahrer angeschrien. Wie die Polizei mitteilte, habe der Autofahrer die Situation klären wollen und sei aus dem Fahrzeug gestiegen. Daraufhin sprühte die Frau dem Mann Pfefferspray ins Gesicht, beleidigte die Polizisten ebenfalls und spuckte einem Beamten ins Gesicht. Die Frau muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren