Forstarbeiter von gefälltem Baum getroffen

Obergünzburg (dpa/lby) - Ein Forstarbeiter ist von einem umstürzenden Baum getroffen und verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fällte der 31-Jährige am Vortag in Obergünzburg (Landkreis Ostallgäu) einen 15 Meter hohen Baum, der dann jedoch den Forstwirt traf.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild
dpa Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild

Obergünzburg (dpa/lby) - Ein Forstarbeiter ist von einem umstürzenden Baum getroffen und verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fällte der 31-Jährige am Vortag in Obergünzburg (Landkreis Ostallgäu) einen 15 Meter hohen Baum, der dann jedoch den Forstwirt traf. Er wurde zwischen dem Stamm und einem Felsen eingeklemmt und erlitt Beckenverletzungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen nach hatte er die erforderlichen Schutzmaßnahmen eingehalten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren