Flörsch startet in Formel 3 für Campos Racing

Die Münchnerin Sophia Flörsch startet in dieser Saison in der Formel 3. Die 19-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim spanischen Team Campos Racing.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Formel-3-Pilotin Sophia Flörsch aus Deutschland setzt ihren Helm ab. Foto: Luca Bruno/AP/dpa/Archivbild
dpa Formel-3-Pilotin Sophia Flörsch aus Deutschland setzt ihren Helm ab. Foto: Luca Bruno/AP/dpa/Archivbild

Alzira - Die Münchnerin Sophia Flörsch startet in dieser Saison in der Formel 3. Die 19-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim spanischen Team Campos Racing. Wie der Rennstall am Mittwoch mitteilte, fährt sie an der Seite der Teamkollegen Alex Peroni und Alessio Deledda. Der Formel-3-Auftakt findet vom 20. bis zum 22. März in Bahrain statt.

Flörsch war in der vergangenen Saison in der Formula Regional European Championship aktiv. Künftig tritt sie im Rahmenprogramm der Formel 1 auf. In der Formel 3 fährt auch David Schumacher (Charouz), sein Cousin Mick Schumacher (Prema) ist weiter in der Formel 2 aktiv. Flörsch überstand Mitte November 2018 in Macao einen schweren Unfall und brach sich den siebten Halswirbel.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren