Fliegerbombe: Evakuierung abgeschlossen - Entschärfung beginnt

Die Evakuierung der Anwohner ist abgeschlossen. In wenigen Minuten beginnt in Nürnberg die Entschärfung der Weltkriegs-Bombe.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Evakuierung der Anwohner ist abgeschlossen. In wenigen Minuten beginnt die Entschärfung der Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Nürnberg – In Nürnberg sind die Vorbereitungen zur Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg abgeschlossen. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, ist die Evakuierung des betroffenen Gebiets reibungslos über die Bühne gegangen.

Rund 8400 Menschen mussten am Vormittag ihre Wohnungen und Häuser verlassen. 600 Helfer waren im Einsatz.

Der fünf Zentner schwere Blindgänger war am Vortag im dünn besiedelten Gemüseanbaugebiet Knoblauchsland am Rande der Stadt gefunden worden.

Am Mittag wollten Experten die Bombe entschärfen. Am nahe gelegenen Flughafen wurden keine Einschränkungen erwartet.

Ein Bürgertelefon ist unter 0911-643 75 888 erreichbar.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren