Fischdieb deckt sich mit Kaviar ein

Gundelfingen (dpa/lby) - Im schwäbischen Gundelfingen hat ein Fischdieb vier teure Störe aus einem Weiher gestohlen. "Die Störe befanden sich kurz vor dem Laichen und waren voller Kaviar", berichtete die Polizei am Mittwoch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Stör wird gehalten. Foto: Stefan Sauer/Archiv
dpa Ein Stör wird gehalten. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Gundelfingen (dpa/lby) - Im schwäbischen Gundelfingen hat ein Fischdieb vier teure Störe aus einem Weiher gestohlen. "Die Störe befanden sich kurz vor dem Laichen und waren voller Kaviar", berichtete die Polizei am Mittwoch. Bereits einige Tage zuvor sollen der oder die Täter die jeweils mehr als ein Meter langen Fische abtransportiert haben. Das Diebesgut hat wegen der Delikatesse einen Wert von mehr als 1000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren