Feuerwehr birgt Wasserleiche aus Main

Zell am Main (dpa/lby) - Die Feuerwehr hat in Zell am Main (Kreis Würzburg) eine Wasserleiche aus dem Fluss geborgen. Die Einsatzkräfte waren am Sonntagnachmittag dank des Anrufes eines Zeugen auf den leblosen Körper aufmerksam geworden, teilte die Polizei am Montag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
dpa Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Zell am Main (dpa/lby) - Die Feuerwehr hat in Zell am Main (Kreis Würzburg) eine Wasserleiche aus dem Fluss geborgen. Die Einsatzkräfte waren am Sonntagnachmittag dank des Anrufes eines Zeugen auf den leblosen Körper aufmerksam geworden, teilte die Polizei am Montag mit. Es gebe derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann noch am Samstagabend bei einem Spielplatz in der Nähe eine Geburtstagsfeier ausgerichtet. Die Polizei bitte nun mögliche Gäste der Feier um Hinweise, die möglicherweise Aufschlüsse zum Tod des 38-Jährigen geben könnten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren