Feuer beschädigt Wohnhaus und Nebengebäude

Miltach (dpa/lby) - Bei einem Brand eines Wohnhauses und zweier Nebengebäude in Miltach (Landkreis Cham) ist ein Schaden in Höhe von etwa 100 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag brach das Feuer zunächst in einem Holzschuppen aus und griff am frühen Sonntagmorgen auf eine Scheune über.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild
dpa Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Miltach (dpa/lby) - Bei einem Brand eines Wohnhauses und zweier Nebengebäude in Miltach (Landkreis Cham) ist ein Schaden in Höhe von etwa 100 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag brach das Feuer zunächst in einem Holzschuppen aus und griff am frühen Sonntagmorgen auf eine Scheune über. Die Flammen setzten im Anschluss auch ein Wohnhaus in Brand. Da die beiden Bewohner zum Zeitpunkt des Feuers nicht im Haus waren, wurde niemand verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren