FC Ingolstadt gewinnt Testspiel gegen Hallescher FC

Ingolstadt (dpa/lby) - Der FC Ingolstadt hat in der Winterpause der 2. Fußball-Bundesliga ein Testspiel gegen den Halleschen FC gewonnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ingolstadt (dpa/lby) - Der FC Ingolstadt hat in der Winterpause der 2. Fußball-Bundesliga ein Testspiel gegen den Halleschen FC gewonnen. Das Team von Trainer Jens Keller feierte am Donnerstag gegen den Verein aus der 3. Liga ein 3:1 (2:1). Die Tore für die Gastgeber aus Oberbayern erzielten Almog Cohen per Foulelfmeter, Fatih Kaya und Jonatan Kotzke. Am 29. Januar starten die Schanzer als Tabellenletzte mit einem Gastspiel in Fürth in die Rest-Rückrunde der 2. Liga.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren