FC Bayern wieder bei Telekom Cup

Düsseldorf/München (dpa/lby) - Der FC Bayern nimmt auch beim nächsten Telekom Cup am 13. Januar in Düsseldorf teil.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Eckfahne mit dem Logo des FC Bayern München. Foto: Sven Hoppe/Archiv
dpa Eine Eckfahne mit dem Logo des FC Bayern München. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Düsseldorf/München (dpa/lby) - Der FC Bayern nimmt auch beim nächsten Telekom Cup am 13. Januar in Düsseldorf teil. Wie am Mittwoch mitgeteilt wurde, spielt der Fußball-Rekordmeister im Viererturnier gegen Gastgeber Fortuna, Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC um den Sieg. Dies wird der letzte Münchner Härtetest sein vor dem Start in die Bundesliga-Rückrunde am 18. Januar bei 1899 Hoffenheim. Bayern hat den Cup zuletzt im Sommer 2017 zum vierten Mal gewonnen.

In der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena sollen die vier angesetzten Partien - zwei Halbfinals und zwei Finalspiele - je 45 Minuten dauern. Bei einem Unentschieden folgt direkt ein Elfmeterschießen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren