FC Augsburg vor Vertragsverlängerung mit Manager Reuter

Fußball-Bundesligist FC Augsburg wird den Vertrag mit Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter bis 2023 verlängern. Das teilte Präsident Klaus Hofmann am Dienstag auf der Pressekonferenz mit, in der der abstiegsbedrohte Club über die kurz zuvor erfolgte Trennung von Chefcoach Manuel Baum und Co-Trainer Jens Lehmann informierte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Augsburgs Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter. Foto: Sven Hoppe/Archiv
dpa Augsburgs Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Augsburg - Fußball-Bundesligist FC Augsburg wird den Vertrag mit Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter bis 2023 verlängern. Das teilte Präsident Klaus Hofmann am Dienstag auf der Pressekonferenz mit, in der der abstiegsbedrohte Club über die kurz zuvor erfolgte Trennung von Chefcoach Manuel Baum und Co-Trainer Jens Lehmann informierte. "Ich kann sagen, dass wir übereingekommen sind, dass der Stefan seine Zukunft auch hier beim FC Augsburg sieht und dass wir uns auf einen Vertrag verständigt haben, der zumindest bis 2023 geht", sagte Hofmann. Per Twitter teilte der Verein mit: "Stefan Reuter ist der richtige Mann am richtigen Platz. Wir haben uns mit ihm auf eine weitere Zusammenarbeit bis 2023 geeinigt!"

Als neuen Trainer haben die Augsburger den früheren Mainzer und Wolfsburger Martin Schmidt verpflichtet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren