Fassade in Fußgängerzone eingestürzt

Eine historische Fassade ist in der Berchtesgadener Fußgängerzone eingestürzt.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

Eine historische Fassade ist in der Berchtesgadener Fußgängerzone eingestürzt.

Berchtesgaden - Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Gaststätten-Gebäude wird derzeit generalsaniert, die Außenfassade sollte erhalten bleiben. Am Mittwochnachmittag stürzte ein etwa 20 Quadratmeter großes Stück der Frontfassade in die Baustelle.

Die Bauarbeiter kamen mit dem Schrecken davon. Die restlichen Teile der Fassade wurden von einem Bagger kontrolliert zum Einsturz gebracht.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren