Familienvater stirbt bei Absturz von Hängegleiter

Beim Absturz eines Hängegleiters ist am Tegelberg im Allgäu ein 55-jähriger Familienvater aus Hessen ums Leben gekommen. Seine 19 Jahre alte Tochter wurde bei dem gemeinsamen Tandemdrachenflug am Mittwochnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv
dpa Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Schwangau - Beim Absturz eines Hängegleiters ist am Tegelberg im Allgäu ein 55-jähriger Familienvater aus Hessen ums Leben gekommen. Seine 19 Jahre alte Tochter wurde bei dem gemeinsamen Tandemdrachenflug am Mittwochnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Vater und Tochter waren bei gutem Wetter in Richtung Tal gestartet, als das Fluggerät nicht an Höhe gewann, sondern plötzlich wegkippte und abstürzte. Der Hängegleiter schlug auf einem Wanderweg auf und überschlug sich. Der 55-Jährige starb an der Unfallstelle, die Tochter wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren