Familie verliert Wohnwagen unterwegs: Erst später bemerkt

Eine Familie hat im sächsischen Vogtland ihren Wohnanhänger während der Fahrt verloren - und dies erst Kilometer später bemerkt. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, hatten die Urlauber aus dem Landkreis Rosenheim eine Rast gemacht und auf die Autobahn 72 zurückfahren wollen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Polizeiwagen mit Blaulicht. (Symbolbild)
Carsten Rehder/dpa Polizeiwagen mit Blaulicht. (Symbolbild)

Gospersgrün - Eine Familie hat im sächsischen Vogtland ihren Wohnanhänger während der Fahrt verloren - und dies erst Kilometer später bemerkt. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, hatten die Urlauber aus dem Landkreis Rosenheim eine Rast gemacht und auf die Autobahn 72 zurückfahren wollen. Kurz vor der Anschlussstelle Zwickau-West bemerkten sie dann das Fehlen des Wohnwagens. Er wurde Kilometer entfernt auf der Bundesstraße 173 in Gospersgrün quer auf der Straße stehend gefunden. Wieder angehängt konnte die Fahrt in den Urlaub weitergehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren