Falsche Polizisten mit sechsstelliger Geldbeute festgenommen

Rednitzhembach (dpa/lby) - Zwei falsche Polizisten sind mit einer sechsstelligen Geldsumme bei Rednitzhembach im Landkreis Roth festgenommen worden. Bei dem Geld handelt es sich um die Beute, die sie kurz zuvor von einem betrogenen Rentner erhalten hatten, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archivbild
dpa In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archivbild

Rednitzhembach (dpa/lby) - Zwei falsche Polizisten sind mit einer sechsstelligen Geldsumme bei Rednitzhembach im Landkreis Roth festgenommen worden. Bei dem Geld handelt es sich um die Beute, die sie kurz zuvor von einem betrogenen Rentner erhalten hatten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Beamten bekamen am Donnerstag einen Hinweis und konnten so das Fahrzeug mit ihren vermeintlichen Kollegen stoppen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren