Fahrer von Laster erdrückt

Ein Lkw-Fahrer ist in Dinkelsbühl im Kreis Ansbach von seinem Sattelzug erdrückt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 61-Jährige  einen Auflieger an seine Zugmaschine ankoppeln.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ein Lastwagenfahrer ist in Dinkelsbühl im Kreis Ansbach von seinem Sattelzug erdrückt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 61-Jährige am Mittwoch einen Auflieger an seine Zugmaschine ankoppeln.

Dinkelsbühl  –  Als er die Bremsschläuche anschloss, löste sich die Bremse des Aufliegers, und das Gespann kam ins Rollen. Der 61-Jährige wollte noch ins Fahrerhaus springen, wurde aber von dem Laster erfasst und gegen eine Mauer gedrückt. Er erlitt tödliche Verletzungen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren