Fahrer schlägt auf Autobahn anderem Mann ins Gesicht

Weißensberg (dpa/lby) - Zu einer rabiaten Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ist es auf der A96 im Landkreis Lindau gekommen. Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Samstagmorgen bei Weißensberg auf die A96 auf und schnitt dabei mit seinem Wagen ein anderes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild
dpa Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Weißensberg (dpa/lby) - Zu einer rabiaten Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ist es auf der A96 im Landkreis Lindau gekommen. Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Samstagmorgen bei Weißensberg auf die A96 auf und schnitt dabei mit seinem Wagen ein anderes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Als der 55 Jahre alte Fahrer eine Vollbremsung machte und hupte, habe der unbekannte Mann angehalten und sei im Rückwärtsgang zu dem Wagen zurückgefahren. Dort stieg er aus und schlug den 55-Jährigen mehrfach durch das offene Fenster ins Gesicht, wie dieser nach Angaben der Polizei aussagte. Bis zum Eintreffen der Beamten sei der Mann weitergefahren. Die Ermittler bitten Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Lindau zu melden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren