Facebook-Managerin Sandberg bei DLD-Konferenz in München

Die zuletzt in die Kritik geratene Facebook-Topmanagerin Sheryl Sandberg wird im Januar auf der Innovationskonferenz DLD in München auftreten. Sandberg wird für eine Keynote-Rede erwartet, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Facebook-Managerin Sandberg bei DLD-Konferenz in München. Foto: Rolf Vennenbernd
dpa Facebook-Managerin Sandberg bei DLD-Konferenz in München. Foto: Rolf Vennenbernd

München - Die zuletzt in die Kritik geratene Facebook-Topmanagerin Sheryl Sandberg wird im Januar auf der Innovationskonferenz DLD in München auftreten. Sandberg wird für eine Keynote-Rede erwartet, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Die diesjährige Konferenz vom 19. bis 21. Januar steht unter dem Motto "Optimism & Courage" (Optimismus und Mut).

Sandberg, die bei Facebook für das operative Geschäft zuständig ist, gilt als treibende Kraft hinter dem wirtschaftlichen Aufstieg von Facebook. Als vor einigen Wochen bekannt wurde, dass Facebook eine PR-Agentur engagierte, um Kritiker in ein schlechtes Licht zu rücken, wurde auch Sandberg direkt kritisiert, weil Politik in ihren Zuständigkeitsbereich fällt.

Am 22. Januar ist Sandberg auch beim Fachkongress Digitale Gesellschaft in Berlin dabei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren