Explosion in Ebersberg: Mann (27) tot

In einem Mehrfamilienhaus in Ebersberg ist am Samstagnachmittag ein Mann bei einer Explosion ums Leben gekommen. Der 27-Jährige habe die Explosion wahrscheinlich selber verursacht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Feuerwehrleute begutachten die Schäden nach der Explosion in einem Wohnhaus in Ebersberg.
Gaulke Feuerwehrleute begutachten die Schäden nach der Explosion in einem Wohnhaus in Ebersberg.

Ebersberg - Dies teilte die Polizei mit. Drei Passanten, zwei Frauen und ein Mann, wurden durch herumfliegende Splitter verletzt.

Die betroffene Erdgeschosswohnung brannte komplett aus, auch Nachbarhäuser wurden teilweise beschädigt. Etwa 85 Feuerwehrmänner bekämpften den Brand.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren