Ex-Profi Wiesinger neuer Nachwuchschef in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lby) - Michael Wiesinger kehrt als Nachwuchschef zum 1. FC Nürnberg zurück.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der ehemalige Profi Michael Wiesinger. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild
dpa Der ehemalige Profi Michael Wiesinger. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Michael Wiesinger kehrt als Nachwuchschef zum 1. FC Nürnberg zurück. Der frühere Fußballer und Cheftrainer ist neuer Gesamtleiter des Nachwuchsleistungszentrums und verantwortlich für den kompletten Nachwuchsbereich. Das gab der fränkische Zweitligist am Freitag bekannt. Der 46-Jährige "war unsere Wunschlösung für diese Position", sagte Sportvorstand Robert Palikuca. "Er kennt den FCN bestens, trägt das Club-Gen in sich und hat in seiner Laufbahn auch auf anderen Stationen viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, die er in seiner neuen Aufgabe gewinnbringend einsetzen kann."

"Wir haben hier ein gutes und hungriges Team, mit dem es künftig gilt, die vielen Talente hier beim Club bestmöglich zu fördern", sagte Wiesinger. Er spielte von 1993 bis 1999 für Nürnberg in der 1. und 2. Liga. 2011 kehrte er als Trainer zurück und war beim FCN später für gut neun Monate auch für die Profis in der Bundesliga zuständig.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren