Evangelische Landessynode: Von Klima bis Lebensbegleitung

Junge Kirchenmitglieder stärken, eine Fachstelle für Lebensbegleitung und ein Klimakonzept. Mit einem umfangreichen Programm hat sich die evangelische Kirche auf ihrer Landessynode beschäftigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Lindau (dpa/lby) - Ein neues Projekt der evangelischen Kirche soll Menschen bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen intensiver begleiten. Das hat das oberste Entscheidungsorgan der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern auf der Landessynode in Lindau am Bodensee beschlossen. Insgesamt fasste das evangelische Kirchenparlament Beschlüsse zu 15 Anträgen. Ein Überblick:

Neue Fachstelle für Lebensbegleitung

Rund 3,25 Millionen Euro stellt die Landessynode im Rahmen des Projektes "Gerne evangelisch" zur Verfügung. Dieses soll Angebote rund um Taufen, Trauungen, Konfirmationen, und Beerdigung fördern. Es enthält auch die Gründung einer neuen Fachstelle in Nord- und Südbayern. Diese soll Pfarrämter entlasten. Die evangelische Kirche möchte sich so als modernen Dienstleister präsentieren.

Stärkung der jungen Generation

Junge Kirchenmitglieder sollen intensiver gestärkt werden und künftig bei allen kirchlichen Themen in die Entscheidungsfindung einbezogen werden.

Vernetzung von Berufsgruppen

Kirchliche Berufsgruppen sollen enger zusammenarbeiten. Dazu plant die evangelische Kirche in Bayern Pfarrer, Diakone und Religionspädagogen besser zu vernetzen.

Integriertes Klimaschutzkonzept

Die Landeskirche möchte einen messbaren Erfolg zum Klimaschutz beitragen und das Erreichen des "Zwei-Grad-Ziels" unterstützen. Dafür soll in allen Bereichen das Engagement im Klimaschutz verstärkt werden. Zur Überlegung stehen das Dämmen von Kirchen sowie eine effizientere Mobilität.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren