Erzbistum Bamberg: Beten zur Überwindung der Corona-Krise

Bamberg (dpa/lby) - Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat dazu aufgerufen, für alle Betroffenen der Corona-Krise zu beten. Dem Erzbistum Bamberg zufolge gab es den Aufruf in einer Messe am Sonntag im Bamberger Dom.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bamberg (dpa/lby) - Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat dazu aufgerufen, für alle Betroffenen der Corona-Krise zu beten. Dem Erzbistum Bamberg zufolge gab es den Aufruf in einer Messe am Sonntag im Bamberger Dom. Mit Blick auf Betroffene, besorgte Menschen sowie Pfleger und Ärzte sagte Schick demnach dort: "Beten wir für sie alle, damit wir diese weltweite Krise bald überwinden." Forschung und Medizin, die jetzt gefordert seien, sollten durch das Gebet zu Gott unterstützt werden, sagte Erzbischof Schick.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren