Enten verursachen Autounfall

Marktrodach (dpa/lby) - Mehrere Enten haben auf einer Bundesstraße in Oberfranken einen Unfall verursacht. Eine Fahrschülerin sah die Enten auf der B 173 bei Marktrodach (Landkreis Kronach) und bremste stark ab, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Marktrodach (dpa/lby) - Mehrere Enten haben auf einer Bundesstraße in Oberfranken einen Unfall verursacht. Eine Fahrschülerin sah die Enten auf der B 173 bei Marktrodach (Landkreis Kronach) und bremste stark ab, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dies bemerkte ein Lastwagenfahrer, der bei dem Vorfall am Donnerstag hinter dem Fahrschulauto einscheren wollte, zu spät und fuhr beinahe ungebremst auf. Bei dem Zusammenprall wurde der Fahrschullehrer leicht verletzt. Die Enten überlebten den Unfall, wie ein Polizeisprecher sagte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren