Englische Medien: BVB will um Hudson-Odoi mitbieten

Bundesligist Borussia Dortmund ist nach Angaben der englischen Zeitung "The Telegraph" (Donnerstag) in einen Bieter-Wettbewerb um Fußballprofi Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea eingestiegen. Demnach sei der BVB bereit, den Ligakonkurrenten Bayern München bei einem denkbaren Sommer-Transfer des 18 Jahre alten Stürmertalents herauszufordern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

London - Bundesligist Borussia Dortmund ist nach Angaben der englischen Zeitung "The Telegraph" (Donnerstag) in einen Bieter-Wettbewerb um Fußballprofi Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea eingestiegen. Demnach sei der BVB bereit, den Ligakonkurrenten Bayern München bei einem denkbaren Sommer-Transfer des 18 Jahre alten Stürmertalents herauszufordern. Ende Januar hatte der Premier-League-Club den Bayern bei einem Winter-Transferwunsch noch eine Absage erteilt. Wie englische Medien seinerzeit berichteten, hätten die Münchner für Hudson-Odoi eine Ablösesumme von mindestens 30 Millionen Euro geboten. Wie der "Telegraph" nun berichtet, wollen die Bayern zum Saisonende eine neue Offerte für den Jungprofi abgeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare