Elternverband: Präsenzunterricht nach Alter und Bedarf

Lauf (dpa/lby) - Der Bayerische Elternverband (BEV) fordert, den Präsenzunterricht in der Corona-Krise dem Alter und Bedarf der Schüler anzupassen. Jüngere Schüler sollen eher vor Ort unterrichtet werden als Ältere, heißt es in einem offenen Brief an Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Donnerstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der bayerische Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler). Foto: Nicolas Armer/dpa/Pool/dpa/Archivbild
dpa Der bayerische Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler). Foto: Nicolas Armer/dpa/Pool/dpa/Archivbild

Lauf (dpa/lby) - Der Bayerische Elternverband (BEV) fordert, den Präsenzunterricht in der Corona-Krise dem Alter und Bedarf der Schüler anzupassen. Jüngere Schüler sollen eher vor Ort unterrichtet werden als Ältere, heißt es in einem offenen Brief an Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Donnerstag. Auch Kinder, die mit dem Distanzunterricht nicht erreicht werden konnten, sollen bevorzugt wieder in die Schule dürfen.

"Viele Eltern machen sich große Sorgen, dass der Lehrplan quasi selbstständig an den Schülerinnen und Schülern "vorbeizieht" und lebenslänglich Wissenslücken hinterlässt", kritisierte der BEV. Auch im neuen Schuljahr rechne man mit Schließungen von Schulen und Kitas wegen der Corona-Krise.

Für die Fernbeschulung brauche es deshalb ein klares Konzept: eine Liste mit unbedenklichen Kommunikationsmitteln, einen festen Stundenplan, einen täglichen Kontakt mit den Lehrern, eine Anwesenheitskontrolle sowie einen Livestream, über den die Schüler den Unterricht im Klassenzimmer mitverfolgen können. Außerdem sollen alle Stunden der Lehrer voll ausgeschöpft werden.

Auch die Lehrkräfte sollen aus Sicht des BEV besser unterstützt werden: Kollegen müssten sich gegenseitig technisch unterstützen und fortbilden. Außerdem sei ein bayernweites Konzept für den Unterricht mit digitalen Medien notwendig.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren