Eltern finden zwei tote Jugendliche

Nordendorf (dpa/lby) - Schreckliche Entdeckung in Schwaben: Eltern haben am Samstagmorgen ihren 16-jährigen Sohn und dessen 15-jährigen Freund tot gefunden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gebe es weder Hinweise auf ein Gewaltverbrechen noch auf Selbstmord.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
dpa Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Nordendorf (dpa/lby) - Schreckliche Entdeckung in Schwaben: Eltern haben am Samstagmorgen ihren 16-jährigen Sohn und dessen 15-jährigen Freund tot gefunden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gebe es weder Hinweise auf ein Gewaltverbrechen noch auf Selbstmord. Den Angaben zufolge übernachtete der 15-Jährige im Haus des Freundes in Nordendorf (Landkreis Augsburg). Am Morgen fanden die Eltern die leblosen Jugendlichen und riefen den Rettungsdienst. Dieser konnte den zwei Teenagern nicht mehr helfen. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Umständen des Todes. Zur Frage, was die Jugendlichen getötet haben könnte, wollten die Ermittler zunächst keinerlei Angaben machen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren