Eishockey-Nationalmannschaft: Zweiter Test gegen Österreich

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft will sich nach der unnötigen 2:3-Niederlage gegen Österreich im zweiten Testspiel revanchieren. Die Truppe von Trainer Toni Söderholm empfängt das Team aus der Alpenrepublik am Samstag (20.00 Uhr) in Deggendorf.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer Toni Söderholm von Deutschland steht hinter seiner Mannschaft. Foto: Armin Weigel
dpa Trainer Toni Söderholm von Deutschland steht hinter seiner Mannschaft. Foto: Armin Weigel

Deggendorf - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft will sich nach der unnötigen 2:3-Niederlage gegen Österreich im zweiten Testspiel revanchieren. Die Truppe von Trainer Toni Söderholm empfängt das Team aus der Alpenrepublik am Samstag (20.00 Uhr) in Deggendorf. Dann soll NHL-Star Leon Draisaitl nach den zwei Toren vom Donnerstag erneut überzeugen. Anders als beim späten Dämpfer in Spiel eins erwartet der Bundestrainer aber, "dass wir in den entscheidenden Momenten entschlossener auftreten. Das gilt für die defensive Zone genauso wie die Offensive." Die Begegnung ist das vorletzte Testspiel vor der in zwei Wochen beginnenden Weltmeisterschaft in der Slowakei.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren