Einbrecher-Bande scharf auf hochwertige Messgeräte

Wackersdorf (dpa/lby) - Unbekannte Einbrecher haben in einem Ingenieurbüro in der Oberpfalz mehrere 3D-Messgeräte mit einem Gesamtwert im unteren sechsstelligen Eurobereich gestohlen. Vermutlich sei eine international tätige Bande am Werk gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
dpa Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Wackersdorf (dpa/lby) - Unbekannte Einbrecher haben in einem Ingenieurbüro in der Oberpfalz mehrere 3D-Messgeräte mit einem Gesamtwert im unteren sechsstelligen Eurobereich gestohlen. Vermutlich sei eine international tätige Bande am Werk gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zur Begründung hieß es, vor allem in der Schweiz und in Österreich, vereinzelt aber auch in Deutschland habe es in der Vergangenheit schon mehrere Fälle gegeben, in denen gezielt und ausschließlich solche Messgeräte für den Gebäude-, Straßen- und Tunnelbau erbeutet wurden. Der erneute Diebstahl am Montagmorgen sei bereits der dritte in diesem Jahr allein in der Oberpfalz. Zur Aufklärung hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren