Ein Toter bei Auffahrunfall auf der A99

Hohenbrunn (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall auf der Münchner Autobahnumfahrung (A99) ist der Fahrer eines Kleinlasters am Donnerstag ums Leben gekommen. Er war zwischen Hohenbrunn und Haar (Landkreis München) mit seinem Wagen mit hohem Tempo gegen das Heck eines Lastwagens geprallt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hohenbrunn (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall auf der Münchner Autobahnumfahrung (A99) ist der Fahrer eines Kleinlasters am Donnerstag ums Leben gekommen. Er war zwischen Hohenbrunn und Haar (Landkreis München) mit seinem Wagen mit hohem Tempo gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Der Fahrer starb noch am Unfallort. Die A99 war in Fahrtrichtung Nürnberg für langere Zeit komplett gesperrt. Die Unfallursache blieb zunächst ungeklärt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren