Ein Schwerverletzter nach Zusammenprall zweier Radfahrer

Bayerisch Gmain (dpa/lby) - Bei einem Fahrradunfall in Oberbayern sind zwei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Ein 72 Jahre alter Fahrradfahrer hatte am Karfreitag zusammen mit seiner Lebensgefährtin eine Straße in Bayerisch Gmain (Landkreis Berchtesgadener Land) überquert, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Bayerisch Gmain (dpa/lby) - Bei einem Fahrradunfall in Oberbayern sind zwei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Ein 72 Jahre alter Fahrradfahrer hatte am Karfreitag zusammen mit seiner Lebensgefährtin eine Straße in Bayerisch Gmain (Landkreis Berchtesgadener Land) überquert, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Radfahrer. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 72-Jährige schwer. Ein Rettungshubschrauber habe den Mann in eine Klinik gebracht, teilte das Bayerische Rote Kreuz mit. Der 64 Jahre alte Radfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gefahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren