E-Bike-Fahrer stirbt nach Kollision

Polling (dpa/lby) - Bei einer Kollision mit einem Auto ist in Oberbayern ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen. Der 78-Jährige fuhr am Sonntag mit seinem Elektrofahrrad auf einer Straße bei Polling (Landkreis Weilheim-Schongau), wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild
dpa Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

Polling (dpa/lby) - Bei einer Kollision mit einem Auto ist in Oberbayern ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen. Der 78-Jährige fuhr am Sonntag mit seinem Elektrofahrrad auf einer Straße bei Polling (Landkreis Weilheim-Schongau), wie die Polizei mitteilte. Beim Abbiegen stieß der Mann mit einem Auto zusammen, dessen Fahrer ihn überholen wollte. Der Mann starb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren