Drogenkurier mit zwei Kilo Marihuana in Oberfranken gefasst

Leupoldsgrün (dpa/lby) - Mit zwei Kilogramm Marihuana ist ein Drogenkurier auf der Autobahn 9 auf frischer Tat ertappt worden. Der 57-Jährige sei gerade auf dem Rückweg aus Berlin gewesen, wo bereits seit Längerem gegen einen Rauschgifthändler ermittelt werde, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Blätter von Hanf-Pflanzen (Cannabis) sind zu sehen. Foto: Oliver Berg/dpa/Archvibild
dpa Die Blätter von Hanf-Pflanzen (Cannabis) sind zu sehen. Foto: Oliver Berg/dpa/Archvibild

Leupoldsgrün (dpa/lby) - Mit zwei Kilogramm Marihuana ist ein Drogenkurier auf der Autobahn 9 auf frischer Tat ertappt worden. Der 57-Jährige sei gerade auf dem Rückweg aus Berlin gewesen, wo bereits seit Längerem gegen einen Rauschgifthändler ermittelt werde, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Von hier aus soll der 57-Jährige Drogen nach Oberfranken gebracht haben. Bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof) wurde der Mann am Dienstagabend festgenommen, er sitzt nun in Untersuchungshaft. Zu den Vorwürfen äußern wollte er sich zunächst nicht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren