Dreiste Diebe stehlen Spenden für arme Kinder aus Regensburger Kirche

Unbekannte haben Geschenkpakete aus einer Kirche gestohlen. Die Sachen waren für Kinder in armen Ländern gedacht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Geschenke waren im Altarraum der Kirche gestapelt. Die Diebe rissen die Pakete auf und klauten Süßigkeiten und Stofftiere. (Symbolbild)
dpa Die Geschenke waren im Altarraum der Kirche gestapelt. Die Diebe rissen die Pakete auf und klauten Süßigkeiten und Stofftiere. (Symbolbild)

Wie gemein: Unbekannte haben Geschenkpakete aus einer Kirche gestohlen. Die Sachen waren für Kinder in armen Ländern gedacht.

Regensburg - Selbst vor Weihnachtsspenden für bedürftige Kinder haben dreiste Diebe in einer Kirche in Regensburg nicht haltgemacht. Nach Angaben der Polizei waren die für Kinder in armen Ländern gedachten Sachspenden im Altarbereich der Kirche aufgestapelt.

Diebe machten sich über Süßigkeiten her

Am Sonntag schlugen dann die Unbekannten zu: Sie rissen die Geschenkpakete auf und nahmen Süßigkeiten und Stofftiere mit. Zudem stahlen sie aus einem weiteren Raum Musik-CDs. Das Ganze sei an "Unverschämtheit kaum zu überbieten", so die Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren