Drei Verletzte bei Unfall mit zwei Schulbussen

Grafenau (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit zwei Schulbussen in Niederbayern haben sich eine Frau schwer und zwei Kinder leicht verletzt. Ein Autofahrer hatte nach Polizeiangaben vom Freitag einen der Busse in Grafenau behindert, der daraufhin auswich und den anderen Bus streifte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall". Foto: Patrick Seeger/Archivbild
Patrick Seeger/Archivbild/dpa Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall". Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Grafenau (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit zwei Schulbussen in Niederbayern haben sich eine Frau schwer und zwei Kinder leicht verletzt. Ein Autofahrer hatte nach Polizeiangaben vom Freitag einen der Busse in Grafenau behindert, der daraufhin auswich und den anderen Bus streifte. Dabei zog sich eine 52-Jährige am Donnerstag schwere Verletzungen zu. Die Schüler erlitten Abschürfungen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren