Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß mehrerer Autos

Eggenfelden (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit vier Autos in Niederbayern sind drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben übersah eine 56-jährige Autofahrerin am Freitag bei Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Wagen und stieß mit diesem zusammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
dpa Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Eggenfelden (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit vier Autos in Niederbayern sind drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben übersah eine 56-jährige Autofahrerin am Freitag bei Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Wagen und stieß mit diesem zusammen. Das Auto der Frau wie auch das Auto des 64-Jährigen wurden jeweils gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert. Die 56-Jährige und ihr Mitfahrer sowie der 64-Jährige wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Beifahrerin des 64-Jährigen erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt rund 70 000 Euro.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren