Drei Schafe aus Herde geklaut: ein Tier getötet

Lutzingen (dpa/lby) - Drei Schafe haben Unbekannte aus einer Herde im schwäbischen Lutzingen gestohlen und eines der Tiere getötet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand der Besitzer das getötete Schaf am Sonntag an einem Maisfeld rund drei Kilometer von der Weide entfernt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild
dpa Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild

Lutzingen (dpa/lby) - Drei Schafe haben Unbekannte aus einer Herde im schwäbischen Lutzingen gestohlen und eines der Tiere getötet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand der Besitzer das getötete Schaf am Sonntag an einem Maisfeld rund drei Kilometer von der Weide entfernt. Das Tier sei sichtbar an Kopf und Kehle verletzt worden. Die Täter hatten dem Schaf zudem ein Ohr samt Marke zur Identifikation abgeschnitten. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar, wie eine Polizeisprecherin sagte. Es sei der erste Vorfall dieser Art in der Region.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren