Drei Hektar Wald abgebrannt

Buch am Forst (dpa/lby) - Rund drei Hektar Wald sind in Oberfranken abgebrannt. Die Ursache für das Feuer westlich der Autobahn 73 bei Buch am Forst (Landkreis Lichtenfels) war zunächst unklar, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rauch steigt aus einem brennenden Wald auf. Foto: -/Feuerwehr Bergisch Gladbach/dpa/Symbolbild
dpa Rauch steigt aus einem brennenden Wald auf. Foto: -/Feuerwehr Bergisch Gladbach/dpa/Symbolbild

Buch am Forst (dpa/lby) - Rund drei Hektar Wald sind in Oberfranken abgebrannt. Die Ursache für das Feuer westlich der Autobahn 73 bei Buch am Forst (Landkreis Lichtenfels) war zunächst unklar, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden, weil das Gebiet abgelegen ist und immer wieder kleine Glutnester aufloderten. Die Höhe des Schadens ließ sich vorerst nicht beziffern, die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren