Dornebusch wechselt zum Aufsteiger nach Braunschweig

Nürnberg (dpa/lby) - Nach seinem Vertragsende beim 1. FC Nürnberg hat Torwart Felix Dornebusch bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig einen neuen Job gefunden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Torhüter Felix Dornebusch steht vor einer Tribüne im Stadion. Foto: picture alliance / Roland Weihrauch/dpa/Archivbild
dpa Torhüter Felix Dornebusch steht vor einer Tribüne im Stadion. Foto: picture alliance / Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Nach seinem Vertragsende beim 1. FC Nürnberg hat Torwart Felix Dornebusch bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig einen neuen Job gefunden. Wie die Niedersachsen am Freitag mitteilten, unterschrieb der 26-Jährige einen Zweijahresvertrag. Dornebusch soll mit Jasmin Fejzic, Marcel Engelhardt und Yannik Bangsow um den Platz im Tor konkurrieren. Der Keeper stand zuletzt beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg unter Vertrag und spielte in der Zweiten Liga auch schon für den VfL Bochum.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren