Dinkelsbühl startet Online-Marktplatz für lokale Händler

Dinkelsbühl (dpa/lby) - Ähnlich wie in anderen Regionen wird die Stadt Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) einen digitalen Marktplatz für ihre Unternehmer einrichten. Auf der Plattform können lokale Geschäfte, aber auch Restaurants und Handwerker ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Blick vom Turm des Münsters St. Georg auf die Altstadt. Foto: Verena Wolff/dpa-tmn/dpa/Archivbild
dpa Blick vom Turm des Münsters St. Georg auf die Altstadt. Foto: Verena Wolff/dpa-tmn/dpa/Archivbild

Dinkelsbühl (dpa/lby) - Ähnlich wie in anderen Regionen wird die Stadt Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) einen digitalen Marktplatz für ihre Unternehmer einrichten. Auf der Plattform können lokale Geschäfte, aber auch Restaurants und Handwerker ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten. Bereits an diesem Samstag sollen die ersten lokalen Produkte online sein, wie die Stadt mitteilte.

Auch andere Städte, darunter die Landeshauptstadt München, arbeiten an Online-Lösungen für ihre Händler. In München ist der lokale Marktplatz unter "miagehnonline.de" zu erreichen. Bundesweit gibt es eine Reihe von Charity-Initiativen, Start-ups und schon länger aktiven Unternehmen, die lokalen Händlern in der Corona-Krise neue digitale Absatzmöglichkeiten bieten wollen.

"Wir wollten nicht jammern, wie alle anderen, sondern einfach etwas machen", erläutert Dinkelsbühls Oberbürgermeister Christoph Hammer. Die Plattform ist so geplant, dass jeder Händler selbst seine Produkte einstellen kann. Bis auf weiteres verzichtet die Stadt auf eine Nutzungsgebühr, um die örtlichen Händler zu unterstützen. Ein Lieferdienst kann noch am selben Tag die Waren ausliefern.

Zum einen lägen sehr viele Waren bei den Händlern und könnten wegen der geschlossenen Geschäfte nicht verkauft werden, zum anderen sei das Stadtgebiet von Dinkelsbühl überschaubar - beides Gründe, wie so ein schneller Lieferservice möglich ist. Den Angaben zufolge kann er hinsichtlich der Geschwindigkeiten große Online-Marktplätze schlagen.

Dinkelsbühl hat zwar auch Industrie, ist aber sehr stark vom Tourismus geprägt. In der historischen Altstadt gibt es viele kleine Geschäfte und Restaurants.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren