Diebin versteckt Klamotten in Kinderwagen

Lindau (dpa/lby) - Zahlreiche gestohlene Klamotten hat eine Frau versteckt in einem Kinderwagen aus einem Laden in Lindau am Bodensee schmuggeln wollen - dabei hat sie aber ein Ladendetektiv erwischt. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte die 30-Jährige in dem Wagen 18 Kleidungsstücke und Schmuck.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
dpa Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Lindau (dpa/lby) - Zahlreiche gestohlene Klamotten hat eine Frau versteckt in einem Kinderwagen aus einem Laden in Lindau am Bodensee schmuggeln wollen - dabei hat sie aber ein Ladendetektiv erwischt. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte die 30-Jährige in dem Wagen 18 Kleidungsstücke und Schmuck. Auf die Frau aufmerksam geworden war der Detektiv, als sie am Montag ein Paar Schuhe stehlen wollte. Welche Strafe der Diebin blüht, blieb erst einmal unklar. Von dem Geschäft kassierte sie ein Hausverbot.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren