Diebe versuchen sich an zivilem Polizeiauto: Festgenommen

Neunkirchen (dpa/lby) - Ausgerechnet an einem zivilen Polizeiauto haben zwei Diebe ihr Glück versucht - und wurden dabei ertappt. Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, fuhr in der Nacht auf Sonntag eine Streife durch Neunkirchen (Landkreis Miltenberg).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
dpa Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Neunkirchen (dpa/lby) - Ausgerechnet an einem zivilen Polizeiauto haben zwei Diebe ihr Glück versucht - und wurden dabei ertappt. Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, fuhr in der Nacht auf Sonntag eine Streife durch Neunkirchen (Landkreis Miltenberg). Die Beamten parkten am Straßenrand und gingen zu Fuß durch den Ort. Als sie zurückkamen, sahen sie, dass sich zwei Männer am Auto zu schaffen machten. Die Polizisten nahmen die 31- und 39-jährigen Männer fest und durchsuchten deren gemeinsame Wohnung. Dort fanden sie einem Sprecher zufolge unter anderem Geldbeutel, Taschenlampen und Messer. Die Polizei geht davon aus, dass die wegen Diebstahls vorbestraften Männer die Sachen aus unverschlossenen Autos klauten. Gegen beide wird nun ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren