Diebe stehlen Lämmer auf Weihnachtsmarkt

Auf einem Regensburger Weihnachtsmarkt haben unbekannte Täter drei Lämmer gestohlen. 
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In Regensburg haben unbekannte Täter drei Lämmer auf einem Weihnachtsmarkt gestohlen. (Symbolbild)
Armin Weigel/dpa In Regensburg haben unbekannte Täter drei Lämmer auf einem Weihnachtsmarkt gestohlen. (Symbolbild)

Regensburg - Auf einem Regensburger Weihnachtsmarkt haben unbekannte Täter drei Lämmer gestohlen. Der Betreiber eines Marktstandes hatte die Jungtiere zusammen mit den Elterntieren in der Nacht zum Donnerstag in einem Stallanhänger auf dem Gelände des Weihnachtsmarktes untergebracht.

Als das Schaf und der Bock am Vormittag auffällig laut blökten, schaute der Halter nach seinen Tieren. Von den drei Lämmern im Wert von 300 Euro fehlte jede Spur. Wie die Polizei berichtete, waren die Diebe vermutlich über einen Zaun auf das Gelände des Marktes gelangt.

Lesen Sie auch: Kein Geld für ein Taxi: Mann lässt Polizei rufen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren