Dieb stiehlt 1.200 Brillen

Den vollen Durchblick dürfte jetzt jener Mann haben, der ein Optikergeschäft in Gröbenzell heimgesucht hat.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einbrecher (Motivbild)
AZ Einbrecher (Motivbild)

Gröbenzell - Ein Dieb hat in der Nacht zum Dienstag rund 1200 Brillen aus einem Optikergeschäft gestohlen. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord in Ingolstadt mitteilte, hebelte der Täter die Eingangstür des Ladens in Gröbenzell (Landkreis Fürstenfeldbruck) auf. Dann entwendete er etwa 500 Sonnenbrillen, 700 Sehbrillen und mehrere optische Geräte.

Die Polizei geht davon aus, dass der Einbrecher über Fachwissen verfügte, da er ausschließlich hochwertige Brillen erbeutete. Den Wert des Diebesgutes schätzen die Beamten auf etwa 60.000 Euro, den an der Türe entstandenen Schaden auf rund 3000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren