Dieb klaut 34 Hühner

Oberleichtersbach (dpa/lby) - Opfer eines Hühnerdiebstahls ist ein junger Mann aus Unterfranken geworden. Nach der Rückkehr aus dem Urlaub bemerkte der 21-Jährige nach Polizeiangaben vom Donnerstag, dass 34 der 85 Hühner fehlten, die er auf seiner umzäunten Wiese in Oberleichtersbach (Landkreis Bad Kissingen) hielt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Freilandhühner einer Hühnerfarm die nach Bioland-Richtlinien arbeitet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
dpa Freilandhühner einer Hühnerfarm die nach Bioland-Richtlinien arbeitet. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Oberleichtersbach (dpa/lby) - Opfer eines Hühnerdiebstahls ist ein junger Mann aus Unterfranken geworden. Nach der Rückkehr aus dem Urlaub bemerkte der 21-Jährige nach Polizeiangaben vom Donnerstag, dass 34 der 85 Hühner fehlten, die er auf seiner umzäunten Wiese in Oberleichtersbach (Landkreis Bad Kissingen) hielt. Er meldete sich am Mittwoch bei der Polizei, diese ermittelt nun wegen Diebstahls.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren