DEL-Partie Köln - Nürnberg für den 28. Januar neu angesetzt

Die wegen eines medizinischen Notfalls abgebrochene Eishockey-Partie der Kölner Haie gegen die Nürnberg Ice Tigers ist für den 28. Januar (19.30 Uhr) neu angesetzt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Köln - Die wegen eines medizinischen Notfalls abgebrochene Eishockey-Partie der Kölner Haie gegen die Nürnberg Ice Tigers ist für den 28. Januar (19.30 Uhr) neu angesetzt worden. Das gaben die Kölner am Montag bekannt. "Nach dem ernsthaften medizinischen Zwischenfall auf der Tribüne am vergangenen Sonntag gelten unsere Gedanken dem Betroffenen und seiner Familie", hieß es in einer Stellungnahme des Clubs.

Am Sonntag war die Partie aufgrund des Notfalls nach wenigen Minuten zunächst unterbrochen und eine halbe Stunde später komplett abgebrochen worden. Nach Angaben der Deutschen Eishockey Liga war es das erste Mal, dass ein Spiel aufgrund eines solchen Vorfalls komplett abgesagt wurde.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren