Davis-Cup-Spieler Pütz gewinnt Doppel bei ATP-Turnier

Der deutsche Davis-Cup-Spieler Tim Pütz hat die Doppelkonkurrenz des Tennisturniers in München gewonnen. Gemeinsam mit dem Dänen Frederik Nielsen schlug Pütz das Doppelpaar Marcelo Demoliner aus Brasilien und Divij Sharan aus Indien mit 6:4, 6:2.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tim Pütz in Aktion. Foto: Sven Hoppe
dpa Tim Pütz in Aktion. Foto: Sven Hoppe

München - Der deutsche Davis-Cup-Spieler Tim Pütz hat die Doppelkonkurrenz des Tennisturniers in München gewonnen. Gemeinsam mit dem Dänen Frederik Nielsen schlug Pütz das Doppelpaar Marcelo Demoliner aus Brasilien und Divij Sharan aus Indien mit 6:4, 6:2.

Der 31-jährige Pütz holte sich am Sonntag bei den BMW Open den zweiten Titel seiner Karriere nach dem Sieg 2018 in Stuttgart an der Seite von Landsmann Philipp Petzschner. Die bisherige Nummer 67 der Doppel-Weltrangliste debütierte 2017 in der deutschen Davis-Cup-Mannschaft und ist dort für die Doppel-Spiele gesetzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren