Dachs ausgewichen - zwei Tote

18-Jähriger will auf Straße liegendem Tier ausweichen. Dabei schleudert der Wagen gegen einen Baum.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

Weilheim - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 bei Eglfing (Landkreis Weilheim-Schongau) sind am Dienstagmorgen zwei junge Menschen ums Leben gekommen. Ein 18-Jähriger hatte mit seinem Auto vermutlich einem auf der Straße liegenden Dachs ausweichen wollen, wie die Polizeiinspektion in Weilheim mitteilte. Dabei schleuderte der Wagen gegen einen Baum.

Der Fahrzeuglenker und seine 16 Jahre alte Beifahrerin starben bei dem Unfall.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren