Dachboden voller Cannabis: Wert von fast 560 000 Euro

56 Kilogramm Cannabis hat die österreichische Polizei in der Wohnung und auf dem Dachboden eines Verdächtigen in Salzburg entdeckt. Der 35-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, seine 33-jährige Lebensgefährtin wurde angezeigt, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Salzburg - 56 Kilogramm Cannabis hat die österreichische Polizei in der Wohnung und auf dem Dachboden eines Verdächtigen in Salzburg entdeckt. Der 35-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, seine 33-jährige Lebensgefährtin wurde angezeigt, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Das Rauschmittel hätte einen Schwarzmarktwert von fast 560 000 Euro gehabt.

Wie die Polizei weiter berichtete, war der Verdächtige bei einem Park in Bahnhofsnähe überprüft worden. Bei der Kontrolle seiner Wohnung wurden auf dem Dachboden mehrere große Taschen voll mit Cannabis gefunden. Die Freundin habe nichts von seinen illegalen Geschäften gewusst, erklärte der 35-Jährige gegenüber der Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren