CSU treibt Bewerbung für European Championships 2022 voran

Die CSU will die European Championships 2022 nach Bayern holen. Wie der ehemalige Münchner Bürgermeister Josef Schmid am Dienstag mitteilte, stimmten die Delegierten des Sonderparteitages am Wochenende mit "einer überwältigenden Mehrheit" einem solchen Antrag zu.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Weitspringer in Aktion. Foto: Michael Kappeler/Archiv
dpa Ein Weitspringer in Aktion. Foto: Michael Kappeler/Archiv

München - Die CSU will die European Championships 2022 nach Bayern holen. Wie der ehemalige Münchner Bürgermeister Josef Schmid am Dienstag mitteilte, stimmten die Delegierten des Sonderparteitages am Wochenende mit "einer überwältigenden Mehrheit" einem solchen Antrag zu. Die Regierungspartei in Bayern forderte Bund, Land und die Stadt München auf, alle Maßnahmen für eine erfolgreiche Bewerbung zu ergreifen. "Es wäre eine kurzfristige Bewerbung, aber für München dennoch durchführbar", schrieb der Politiker in einem Statement.

Die European Championships waren 2018 zeitgleich ausgetragene Europameisterschaften in sieben Sportarten in den Städten Glasgow und Berlin. Nach dem Erfolg der Premiere zeigten sofort deutsche Städte - neben München auch Berlin und Hamburg - Interesse an den Spielen. Co-Geschäftsführer Marc Jörg dämpfte zuletzt die Euphorie. Er sagte, dass es komplizierte Anforderungen bei der Vergabe gebe, etwa die Interessen der Städte, Verbände und der Politik. Es gebe keine Bewerbungsprozedur wie für Olympische Spiele, sagte er.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren