CSU-OB Cerny in Amberg wiedergewählt

Amberg (dpa/lby) - Im oberpfälzischen Amberg bleibt Oberbürgermeister Michael Cerny (CSU) im Amt. Der Kommunalpolitiker ist am Sonntag nach vorläufigen Zahlen im ersten Wahlgang mit 56,4 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Rathaus in der Altstadt von Amberg. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild
dpa Das Rathaus in der Altstadt von Amberg. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Amberg (dpa/lby) - Im oberpfälzischen Amberg bleibt Oberbürgermeister Michael Cerny (CSU) im Amt. Der Kommunalpolitiker ist am Sonntag nach vorläufigen Zahlen im ersten Wahlgang mit 56,4 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden. Auf Rang zwei landete der Grünen-Kandidat Hans-Jürgen Bumes, gefolgt von der SPD-Politikerin Birgit Fruth. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,8 Prozent.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren