Crailsheim Merlins müssen auf Hawkins verzichten

Die Hakro Merlins Crailsheim werden beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga weiter von großen Personalsorgen geplagt. Das Überraschungsteam der bisherigen Saison muss in München in den restlichen Spielen nun auch auf Javontae Hawkins verzichten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Javontae Hawkins von Crailsheim verlässt mit einem Handtuch über dem Kopf das Spielfeld. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild
dpa Javontae Hawkins von Crailsheim verlässt mit einem Handtuch über dem Kopf das Spielfeld. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild

München - Die Hakro Merlins Crailsheim werden beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga weiter von großen Personalsorgen geplagt. Das Überraschungsteam der bisherigen Saison muss in München in den restlichen Spielen nun auch auf Javontae Hawkins verzichten. Der Amerikaner hat sich bei der Niederlage gegen Bayern München am Montag den rechten Daumen gebrochen, wie der Club am Dienstag mitteilte. Gegen München musste bereits DeWayne Russell passen. Sein Einsatz gegen ratiopharm Ulm am Mittwoch (20.30 Uhr) ist noch unklar. Schon vor dem Turnier hatten den Club einige Profis verlassen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren